Georg Danzer RSD21 Singles (3er Pack)

45.00
5 Artikel
+

Drei auf je 333 Stück limitierte "Georg Danzer mit ..."-Singles erschienen bei SCHALLTER zum Record Store Day 2021. Jetzt im 3er-Pack um EUR 45,– zuzügl. Versand. Solange der Vorrat reicht!

  • Pinterest

Drei auf je 333 Stück limitierte "Georg Danzer mit ..."-Singles erschienen bei SCHALLTER zum Record Store Day 2021. Anläßlich des 75. Geburtstages des Künstlers gibt es jetzt das Dreierpack am Vinyl & Music Marktplatz!

Georg Danzer | Ernst Molden & Der Nino aus Wien - Loch amoi
Georg Danzer | Norbert Schneider - Ane so wia di (live)
Georg Danzer | Konstantin Wecker - Kleine gelbe Mondprinzessin (live)

Alle Jahre wieder veröffentlichen wir am Record Store Day Sammlerstücke für Fans von Georg Danzer. Dieser hat sich immer bemüht, seine Programme, egal ob solo, im Trio oder mit Band, so unterhaltsam und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Repertoire war ja genug vorhanden. 1996 wurde im „Cinetheatro“ seines Freundes Charly Rabanser in Neukirchen am Grossvenediger dieses Live-Dokument mitgeschnitten. 

Molden & Nino haben eine Version des Danzer-Songs „Loch amoi“ speziell für den Soundtrack eines Films eingespielt. Leider hat das Resultat dann doch nicht ins Konzept gepasst, daher haben sich die beiden entschlossen, dieses Lied im Zuge des RSD 2021 auf Single zu veröffentlichen.

Georg Danzer | Norbert Schneider - Ane so wia di (live)

1996 feierte der Künstler seinen 50. Geburtstag, natürlich standesgemäss im restlos ausverkauften „Metropol“ in Wien. Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter sangen ihre Lieblingslieder von Georg - der Abend ging in die Chronik des Metropol als längstes Konzert in der Geschichte des Etablissements ein. Es dauerte fast bis zwei Uhr früh. Hier ein Live-Dokument dieses denkwürdigen Ereignisses.

Aus Anlaß des siebzigsten Geburtstags von Georg Danzer hat die Wiener Musikgröße Norbert Schneider das Tribut-Album „Neuaufnahme“ eingespielt. Der vorliegende Titel wurde allerdings bislang nur digital veröffentlicht und ist daher erstmals auf Vinyl erhältlich.

Georg Danzer | Konstantin Wecker - Kleine gelbe Mondprinzessin (live)

Vor der Pause des Konzerts anlässlich seines 50. Geburtstags spielte Georg Danzer mit Band ein vielumjubeltes Set, nach der Pause war Georg Gast bei seinem eigenen Konzert. Wickerl Adam (Hallucination Company) führte durch den zweiten Teil, in dem zahlreiche Freunde und Wegbegleiter ihre Lieblingslieder von Georg sangen. Dieser Abend ging in die Chronik des „Metropol“ als längstes Konzert in der Geschichte des Etablissements ein. Es dauerte fast bis zwei Uhr früh. Hier ein weiteres Live-Dokument.

Konstantin Wecker und Georg Danzer haben sich bereits in den 80er Jahren angefreundet und gemeinsam auf vielen Liedermacherfestivals gespielt. Friedensbewegung und Anti-AKW-Aktionen wurden von beiden mit Konzerten unterstützt. Das ist Konstantins spezieller Tribut an Georg, da er dieses Lied als eine der poetischsten Perlen im Danzer-Schaffen betrachtet.


Keine Beiträge gefunden.

Kommentieren