On a Blue Day - Präsentation

20/01/2022
von Till Philippi
The Beatniks, Werner Marinell

The Beatniks - On a Blue Day - Präsentation am Vinyl & Music Festival
mit Werner Marinell, Al Bird Sputnik und Wolfgang Reitter
Samstag 5. März 2022, 16:00
Ottakringer Vinyl & Music Festival, Ottakringer Brauerei

Die ursprünglich aus Kärnten stammenden Beatniks hingegen haben 1967 als Beat-Pioniere der ersten Stunde bereits einige wilde Jahre hinter sich. Seit den frühen 60er-Jahren hat sich die sechsköpfige Combo einen Namen als erstklassige Liveband erarbeitet und gut 1000 Auftritte absolviert. Fixengagements in den heißesten Wiener Clubs und zahlreiche Österreich-Tourneen festigen den hervorragenden Ruf der Gruppe. Bis über die Landesgrenzen hinaus gelten sie als die größte alpenländische Beat-Band. „Das sagen nicht die Beatniks. Das sagen die Kenner.“ stellt das deutsche Pop-Magazin BRAVO diesbezüglich lakonisch fest.

Mit „On A Blue Day“ präsentieren die Beatniks im Sommer 1967 ihre erste und einzige Langspielplatte - heute eine der am schwersten zu findenden Veröffentlichungen der österreichischen Rockgeschichte. Auch ein halbes Jahrhundert später weiß diese fabelhafte Melange aus Beat, Garage, Pop und Psychedelic Rock zu begeistern. Wild, weird und voller aberwitziger Spielfreude ist keine österreichische Beatplatte im Summer of Love näher an „Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band“ herangekommen.

Der Umschnitt für diese Wiederveröffentlichung wurde - 100% analog - vom originalen Mutterband abgenommen. Das Cover wurde detailgetreu restauriert, dazu erzählt ein umfangreiches Booklet die Geschichte der Beatniks, ergänzt um großartiges Bildmaterial aus dem Bandarchiv. Eine limitierte „Luxury Edition“ in Colored Vinyl enthält zusätzlich eine CD, eine signierte Autogrammkarte, einen Beatniks-Bierdeckel und „Die Beatniks Revue in Farbe“ auf einer Viewmaster-Disc. Erhältlich auf KONKORD ab 12.3.2022 - wir freuen uns wie die Pilzköpf.  

Werner Marinell - Beat-Veteran mit bewegtem Lebenslauf: Bandleader der Beatniks. Als „Blondl“ einer der erfolgreichsten österreichischen Recording Artists der 1970er-Jahre. Extrem-Ski-Posterboy und Wasserskiass. Entdecker des Schlager-Superstars Hansi Hinterseer. In den 1990ern ORF-Starmoderator. Danach langjähriger Bürgermeister von Velden am Wörthersee.

Al Bird Sputnik - Journalist, Popkulturforscher und Schallplattensammler. Herausgeber der Serie „Schnitzelbeat“, die die frühen Jahre der österreichischen Rockmusik systematisch aufarbeitet. Betreiber der Trash Rock Archives, des größten Tonträgerarchivs für österreichische Popgeschichte.

Wolfgang Sigfried Reitter - Beatfan, Musikproduzent, Mitgründer und derzeitiger Executive President of Global Operations von Konkord Records.

Infos zum Vinyl & Music Festival www.vinyl-music.at

On a Blue Day kaufen https://vinyl-music.shop/musik...



Oben Werner Marinell, Al Bird Sputnik,
Unten Wolfgang Reitter, On a Blue Day Vinyl mit Viewmaster, Booklet, CD


Schenken macht Freude

14/12/2021
von Till Philippi
Vinyl & Music Gutschein

Schenken macht Freude! Schenke zu Weihnachten Freude & Musik mit dem Vinyl & Music Marktplatz Gutschein!

Ob Gitarre oder Schallplatte, Poster oder Lautsprecher, ... mit diesem Gutschein kannst Du aus mehr als 700 Musik-Produkten von über 50 österreichischen Vinyl & Music-Marktplatz-Partnern wählen! Der Betrag ist zwischen 10,– Euro und 1.000,– Euro frei wählbar. Also, worauf wartest Du noch?

Feel the rhythm! Shop the beat!


Ottakringer Vinyl & Music Festival 2022

09/11/2021
von Till Philippi
Festival Header

Vinyl & Music proudly presents die ersten Ergebnisse der auf Hochtouren laufenden Vorbereitungen auf das

5. Ottakringer Vinyl & Music Festival 5. und 6. März 2022, Ottakringer Brauerei.

Das Festival für Ihre Ohren und irren Sound geht nach einer pandemiebedingten Pause nun im März 2022 zum 5. Mal in der Ottakringer Brauerei über die Bühne!

150 internationale Aussteller aus allen Musikbereichen: Tonträger, HiFi, Instrumente, Jukeboxen, Merch, Poster und was sonst noch dazu gehört: Foodtrucks, DJ-Sets, Live-Acts, Poster-Show, Plattenpräsentationen, Österreichische Indie Labels,  ...
 
Die ersten Live-Acts sind fixiert:

Hand of Juno

Amanda

Die bisher fixierten DJanes und DJs stehen dem um nichts nach:

Mr. FM4 Morningshow himself Stuart Freeman, Christian Schmid (Zick Zack / Feldermaus), Österreichs härtester DJ der Welt Rokko Ramirez, DJ Twilite und last but not least bringt Bang Bang Band Girl Sheri Corleone die Radioshow "It`s Monsters Meeting Time" direkt aus den Niederlanden zu uns!
 

... dazu erstmals die Coverfoto-Cover-Exhibition by Junge Fotografie für`s Aug!

Tickets erhältlich bei oeticket.com >>>


Impressionen vom Vinyl & Music Festival 2020 >>>


mein wien. dein wien. unserwien.

03/10/2021
von Till Philippi
GANZ WIEN

GANZ WIEN feiert Diversität. Natürlich mit höchst unterschiedlichen Live-Acts und natürlich in der wohl kultigsten Location der Stadt, der Ottakringer Brauerei!

Genregrenzen durchbrechen und Diversität zelebrieren lautet das Motto der Veranstaltung. Vielfältige Musik wird für eine vielfältige Stadt am 15.Oktober.2021 in der Ottakringer Brauerei gespielt. Angesagte Acts der regionalen Szene, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten, verbindet vor allem eines - gute, qualitativ hochwertige Musik die Stimmung macht:

MOTHER’S CAKE | MONOBROTHER | DRAMAS |AUSTRIAN APPAREL | KINDER VOM PARK | BRIGIT STÖRM


Birgit Störm by Victor Keck

Lasst uns gemeinsam eine unvergessliche Nacht im Zeichen der DIVERSITÄT erleben. Besorgt euch jetzt euer Ticket und werdet Teil dieser wunderbar bunten Community. Ob aus der Stadt oder von nah und fern - gemeinsam feiern wir mit GANZ WIEN.

15.Oktober 2021, Ottakringer Brauerei
VVK:  EUR 26 (inkl. Gebühren)
Eintritt ab
18+
Es gelten die aktuellen COVID-Bestimmungen
!

Zu den Tickets >>>


AMADEUS - and the winners are ...

10/09/2021
von Till Philippi
Edmund Amadeus 2021

Eine höchst kurzweilige, spritzige TV-Show war die Verleihung der Austrian Music Awards. Chapeau! Und ohne chauvinistisch klingen zu wollen, aber Dialektpop ist offenbar noch immer der große Renner: Leiwand wars, aber nächstes Jahr hoffentlich wieder wirklich live!

DIe PreisträgerInnen 2021

Album des Jahres: „Leiwand“/Edmund
Song des Jahres: „Zefix“/Chris Steger
FM4 Award: Hearts Hearts
Alternative: My Ugly Clementine
Electronic/Dance: Parov Stelar
Hard & Heavy: Kaiser Franz Josef
HipHop/Urban: Mavi Phoenix
Jazz/World/Blues: 5/8erl in Ehr‘n
Pop/Rock: Mathea
Schlager/Volksmusik: Melissa Naschenweng
Songwriter des Jahres presented by AKM/austromechana: Hubert Molander, Emanuel Treu für „Traktorführerschein“ von Melissa Naschenweng
Best Sound presentet by FAMA: Tandem
Lebenswerk: Opus

Zm ausführlichen Artikel bei Film, Sound & Media >>>

Tonabnehmerprinzipien im Vergleich

08/09/2021
von Herbert Enne

Vergleich der Tonabnehmersysteme

Moving Magnet (MM)

Moving Iron (MI)

Moving Coil (MC)

Vorteile
• preisgünstig • austauschbare Nadel
• kompatibel mit Phono MM-Eingängen










Vorteile
• austauschbare Nadel
• geringere bewegte Masse = niedrigere Verzerrungen
• kompatibel mit Phono MM-Eingängen








Vorteile
• sehr geringe bewegte Masse = extrem niedrige Verzerrungen
• in Handarbeit gefertigt und justiert
• sehr gute Kanaltrennung und Übersprechen für eine optimale Stereoabbildung







Alle Tonabnehmer mit einem sich bewegenden Magneten machen sich das Faradaysche Gesetz der elektromagnetischen Induktion zu Nutze. Es besagt, dass ein Leiter, der in einem sich verändernden Magnetfeld platziert ist, eine elektromotorische Kraft aufweist, die proportional zur Änderungsrate des Feldes induziert wird. Wenn ein Permanentmagnet an oder nahe den Polen einer Spule mit Eisenkern aufgehängt ist, erzeugt die Spule den erforderlichen variablen Magnetfluss, wenn der Magnet bewegt wird. Ein Kragarm überträgt die von der Nadel aus der Plattenrille aufgenommenen mechanischen Schwingungen direkt in den Permanentmagneten. Es entsteht ein elektromagnetisches Feld, das sich direkt proportional zur mechanischen Schwingung verändert. Auf diese Weise werden die in der Plattenrille enthaltenen Audiosignale in winzige elektrische Ströme umgewandelt, die dann verstärkt und über die Lautsprecher wiedergegeben werden.

Der Abtaster muss über das Tonarmkabel an einen Phono-Verstärkereingang angeschlossen werden, damit die von dem System erzeugte niedrige Spannung (normalerweise 5 mV) auf mehrere Volt angehoben wird. MM-Systeme haben eine relativ hohe Ausgangsspannung und benötigen eine Lastimpedanz von 47 kΩ. Damit sind sie mit dem MM-Phono-Eingang kompatibel, der bei vielen Verstärkern standardmäßig vorhanden ist. Wenn Ihr Verstärker keinen MM-Phono-Eingang hat, können Sie entsprechende Phonovorverstärker separat erwerben.









Dieser Tonabnehmer ähnelt im Betrieb dem Abtaster mit beweglichem Magneten (MM Cartridge), außer dass ein sehr leichter, hohler, temporärer Magnet oder Anker anstelle eines kleinen Permanentmagneten verwendet wird. Dies hat den Vorteil, dass die beweglichen Teile des Tonabnehmers aus leichtmagnetischen Legierungen hergestellt werden können und daher weniger Masse aufweisen, wodurch der Abtaster der Plattenrille akkurater folgen kann. Der Nadelträger (Cantilever) überträgt die mechanischen Schwingungen von der Schallplattenrille auf den Hohlanker. Das Magnetfeld, das durch den über ihm schwebenden großen festen Permanentmagneten induziert wird, erzeugt einen sich ändernden magnetischen “Fluss” durch die Polschuhe, der wiederum eine elektromotorische Kraft in den festen Spulen proportional zur mechanischen Vibration erzeugt.

Der Abtaster muss über das Tonarmkabel an einen Phono-Verstärkereingang angeschlossen werden, damit die von dem System erzeugte niedrige Spannung (normalerweise 5 mV) auf mehrere Volt angehoben wird. Goldrings MI-Systeme haben eine relativ hohe Ausgangsspannung und benötigen eine Lastimpedanz von 47 kΩ. Damit sind sie mit dem MM-Phono-Eingang kompatibel, der bei vielen Verstärkern standardmäßig vorhanden ist. Wenn Ihr Verstärker keinen MM-Phono-Eingang hat, können Sie entsprechende Phonovorverstärker separat erwerben.









Wie der Name es schon sagt, arbeitet dieser Tonabnehmer mit einer sich bewegenden Spule und einem stationären Magneten. Das Faradaysche Gesetz wird erfüllt, da ein Leiter, der sich in einem stationären Magnetfeld bewegt, einen sich ändernden Magnetfluss erzeugt. Ein großer Permanentmagnet ist fest angebracht und erzeugt ein starkes, gleichmäßiges Magnetfeld im Spalt zwischen zwei daran befestigten Polschuhen. An einem Gummidämpfer im Spalt ist der Anker aufgehängt, der die Generatorspule trägt und der wiederum über den Nadelträger mit der Nadel verbunden ist. Während die Nadel die Rille abfährt, bewegt sich die Spule im Magnetfeld und erzeugt in ihm ein elektromagnetisches Feld (EMF). Da die bewegte Masse viel näher am Drehpunkt liegt, wird die Trägheit verringert. Das Einschwingverhalten ist im Vergleich zu dem der MM-Typen erheblich besser. Gleichzeitig ist es einfacher, Stereospulen im Magnetfeld genau zu positionieren, und dies sorgt für eine verbesserte Kanalbalance und bessere Übersprechwerte.

Um die Masse gering zu halten, enthält die Spule nur wenige Drahtwindungen – daher erzeugt sie eine viel geringere Ausgangsleistung als ein sich bewegender Magnet (typischerweise 0,5 mV). Aus diesem Grund erfordern MC-Tonabnehmer eine spezielle Phono-Stufe mit hoher Verstärkung und eine niedrigere Lastimpedanz. Sie können daher nicht mit einem normalen MM-Phono-Eingang verwendet werden. Da der MC-Abtaster sowohl eine niedrige Induktivität als auch einen geringen Innenwiderstand aufweist, wird er nicht von der Lastkapazität der Phono-Stufe und der Verbindungen beeinflusst, was zu einem graderen, erweiterten Frequenzgang führt. MC-Phono-Vorverstärker bieten normalerweise eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, um den Klang zusätzlich je nach Geschmack anzupassen.










88.6 Rot-Weiß-Rock Stage Livefinale

07/09/2021
von Till Philippi
Rot-Weiss-Rock-Livefinale

Das 88.6 Rot-Weiß-Rock Stage Livefinale steht vor der Tür:  18.09.2021 in der ((szene)) Wien!

Die Finalisten

Dune Dingos

Vier Musiker aus dem Mittelburgenland gründen 2018 die Band „Dune Dingos“. Beeinflusst vom Grunge der 90er-Jahre, Desert und Stoner Rock entstehen vielseitige Kompositionen, die von südamerikanischen Rhythmen und Melodien aufgelockert werden.

Up Close

Up Close ist eine Pop-Rock Band aus Wiener Neustadt. 4 Kreative Köpfe die gemeinsam ihre musikalischen Grenzen brechen: Mit David und Berni an den Vocals und Gitarren, Peter am Bass und Flo an den Drums haben die Jungs seit 2017 mit viel Herzblut in mehreren Produktionen und mehr als 100 Shows ihren einzigartigen Sound und Stil entwickelt.

Nach einem fulminanten Start in das Jahr 2020 als „Musiker des Jahres 2019“ der deutschen Musikplattform „MusikNah.de“ und ausverkauften Konzerten, durften sie einige AirPlays in österreichischen und deutschen Radios verzeichnen. 

One Last Glance

One Last Glance ist eine 2016 Linz gegründete Band. Ihre stark von Grunge beeinfusste Musik vereinigt sich in spannendster Weise mit Metal, Punk und Rock. Der durch Gitarren, Bass und Schlagzeug geprägte Sound ist heavy und wird von manchmal hartem, of aber auch sehr melodiösem Gesang abgerundet. Die vier jungen Musiker teilten sich bereits Bühnen mit Acts wie Kaiser Franz Josef und Krautschädl. Zu den Vorbildern der Band gehören nicht nur Grunge Bands wie Pearl Jam oder Alice in Chains, sondern auch modernere Acts wie Green oder Normandie.

Special Guest

Als Special Guest rocken Autumn Bride die Bühne der ((szene)) Wien! 2016 als Neben-Projekt aus reinem Spaß an der Musik gegründet, wurde schnell klar: Hier wächst etwas Größeres heran, „etwas Magisches. Schon bei unserem ersten gemeinsamen Song fuhr mir ein Stromstoß durch alle Glieder. Ich sang die Melodie mit dem Text an und die Jungs spielten instinktiv dazu, als hätte der Song schon ewig in uns allen existiert. Ein Gänsehaut Moment, der mir die Tränen in die Augen trieb“ erzählt Sängerin Suzy, die u.a. bei einer IRON MAIDEN Tribute Band für Wohlfühlmomente in der harten Community sorgt, während Alex (Git), Max (Drums) und Ben (Bass) mit diversen Thrash- und Death Combos die Szene erfolgreich aufmischten.

Die Tickets für das 88.6 Rot-Weiß-Rock Stage Livefinale gibt es nirgendwo zu kaufen, sondern exklusiv auf radio886.at zu gewinnen! Melde dich jetzt an und erlebe Special Guest: Autumn Bride sowie die Finalisten Dune Dingos, Up Close und One Last Glance am 18.09. in der ((szene)) Wien! 

Gewinne jetzt exklusiv Tickets für das Livefinale! Am Veranstaltungstag gelten die tagesaktuellen Covid-19 Maßnahmen der Bundesregierung für Wien. 

Live is Life is Lebenswerk

01/09/2021
von Till Philippi
Opus_Amadeus_Awards_Philipp Hirtenlehner

Opus werden mit dem Lebenswerk-Amadeus geehrt und liefern eine spektakuläre Performance auf dem Dach des UNIQA Towers in Wien ab.

Opus - Ewald Pfleger, Kurt-René Plisnier, Günter Grasmuck und Herwig Rüdisser – werden mit dem diesjährigen Amadeus für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die steirische Band stemmte sich mit ihrer melodischen Rockmusik und der einprägsamen Lead-Stimme über nahezu fünf Jahrzehnte hinweg allen Trends erfolgreich entgegen und bewegte sich damit stets im Fluss wunderbarer Kontinuität. Opus sind beharrlich ihren Weg gegangen und alles war dabei immer von einem gewissen zeitlosen Flair umgeben. Andere Bands kamen und gingen, Opus waren immer da. Musikalisch auf höchstem Niveau und egal auf welcher Spielfläche, ob bei Open Airs oder in der Grazer Oper, “the opus pocus circus“ stand dabei immer für sich allein. Unverwechselbar.

Mitte der 80er Jahre erlangte die Band mit ihrem Mega-Hit „Live Is Life“ auch großen internationalen Erfolg. Opus sind in Top Of The Pops/GB, Solid Gold/USA, MTV und anderen renommierten Musiksendungen und -sendern weltweit zu hören und touren durch ganz Europa, USA, Mittel- und Südamerika. „Live Is Life“ hat mittlerweile mehr als 350 Millionen Views auf YouTube.

48 Jahre hat das Zusammenspiel der vier Musiker geklappt, die Band zu unglaublichen Höhen geführt und nie hat einer der vier daran gedacht, das Handtuch zu schmeißen. Zusammen gehen, einen ordentlichen musikalischen Job machen, auch wenn die Zeiten manchmal hart sind – so könnte man das Credo von Opus beschreiben. Skandale? Das sollen die anderen machen. Opus war immer wie eine Familie. Zusammenhalt stand an oberster Stelle. Einen Chef, der alles in der Band bestimmt, gibt es nicht. Außer wenn Ewald Pfleger im bandeigenen Studio regiert, dann gibt es keine halben Sachen. Es muss richtig sein, es muss richtig klingen und Fehler soll man sich einfach nicht erlauben. Und so wie es nahezu fünf Jahrzehnte lang klang, so wird es auch in die österreichische Popularmusikgeschichte eingehen.

Die in der Musikbranche immer wieder gerne aufgeführten Rücktritte vom Rücktritt, die wird es von Opus aller Voraussicht nach nicht geben. Schade? Ja, aber irgendwann muss halt auch Schluss sein. Vielleicht haben Herwig, Ewald, Kurt-René und Günter das Rätsel nun endlich gelöst. „The Opus - Pocus Opus is a riddle we hope to guess“. Eine Frage ist nun jedenfalls geklärt: „We don't know how long the Opus - Pocus lasts“. Jetzt ist es so weit. Live is Life is Lebenswerk.


Und um das Lebenswerk auch so richtig zu würdigen, haben Opus und die Amadeus-Veranstalter eine ganz besondere Performance organisiert: In luftiger Höhe von mehr als 75 Metern schmettern Opus ihren Welthit „Live Is Life“ vom Dach des UNIQA Towers in den Wiener Nachthimmel! Zu sehen in der Amadeus TV-Show am 09.09.2021 in ORF 1.

Nova Rock Encore Tickets zu gewinnen

30/08/2021
von Till Philippi
Maneskin

Vinyl & Music Marketplace verlost 1 x 2 Nova Rock Encore Tickets

Einfach jetzt gratis am Vinyl & Music Marketplace registrieren und mit etwas Glück 1 x 2 Nova Rock Encore Tickets gewinnen. Die Teilnahme am Gewinnspiel und die Registrierung sind kostenlos und nicht an einen Kauf gebunden! Teilnahmeschluss ist der 5. September 2021!

Erstmals findet das Nova Rock Encore Festival für einen Tag in einem der funktionellsten Fußballstadien in Wiener Neustadt statt. Die Besucher*innen erwartet eine bunte Mischung aus bekannten Nova-Rock-Größen und internationalen Mega-Rock-Acts. Für die Zuschauer*innen gilt am Festival selbstverständlich „Safety First“: Mit einem umfassenden, vor allem zusätzlich über die Vorschriften hinaus, verschärften Sicherheitskonzept – somit ist der Eintritt nur nach der 2G-Regel (geimpft oder PCR-getestet) möglich.

Parov Stelar

Auf dem Nova Rock Encore Festival, das am 11. September 2021 in der Wiener Neustädter Arena stattfinden wird, werden unter anderem Seiler & Speer, Parov Stelar, Bullet For My Valentine, Måneskin, Millencolin, Russkaja, uvm. auftreten.



Seiler & Speer


Alles über das Nova Rock Encore findest Du hier >>>


Donauinselfestbus und Gentle5 bei den Summer Nights

12/08/2021
von Till Philippi
Gentle5

Die Ottakringer Vinyl & Music Summer Nights finden 2021 ein zweites Mal statt, am 13. und 14. August im Goldfassl Magzin der Ottakringer Brauerei. Es erwarten Dich wie gewohnt "Schwarzes Gold", Poster, Instrumente, ... Der Eintritt ist frei!

Nebst der Verkaufswausstellung wird diesmal auch live gespielt:

Der Donauinselfest-Bus samt der Band “Russian Gentlemen Club” besucht das Ottakringer Bierfest und damit auch die Vinyl & Music Summer Nights am Freitag 13.8. gegen 19:00. Das darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen! Im Anschluss spielen Gentle5 auf der Bierfestbühne.




Gentle5: …das sind Jakob (Gesang, Gitarre), Josh (Gesang), Elias (Keys), Bruno (E-Gitarre), Max (Drums) und Seungchan (Bass). Die Geschichte von Gentle5 beginnt als Schulband. Mit Hosenträgern, weißen Hemden und unwiderstehlichem Lächeln ausgestattet stand die Band auf Bühnen, spielte Covers und eigene Songs um die Mädchen zu beeindrucken. Einiges ist passiert in der Zwischenzeit. Manche Mitglieder sind geblieben, manche gegangen, manche wieder gekommen und manche sogar dazugekommen. Neue Songs wurden geschrieben und viel geprobt! Nach einer längeren Pause tritt Gentle5 nun wieder auf, mit dem Ziel das Publikum zum Genießen und Tanzen zu bringen.

Kommentare

Keine Beiträge gefunden.

Kommentieren